Zukunftswege, Hilfe bei Spätfolgen sexueller und häuslicher Gewalt oeffentlich - Zukunftswege

Zukunftswege

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

oeffentlich

Anlaufstellen


  • Tabuthema: Anerkennung, Aufklärung über Spätfolgen, Gerichtsurteile positiv / negativ


  • verschiedene Formen des Missbrauchs


  • Informieren über verschiedene Krankheiten, die durch Missbrauch entstehen.


  • Öffentlichkeit ansprechen, informieren, sensibilisieren und ein Netzwerk einrichten.


  • Menschen für die Zukunft wacher machen.


  • Bewusst machen, dass mitwissende und wegschauende Menschen, MittäterInnen durch Schweigen sein können (Verwandtschaft, Freunde, Ärzte, Nachbarn).


  • Informationen öffentlich zu machen, ist der beste Opferschutz für unsere Kinder.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü